Fräsen Drucken
Technische Informationen - Bearbeitungsrichtlinien
 
schatten


FRÄSEN


    Werkstoff   Freiwinkel
          α
  Spanwinkel
          γ
   Schnittgeschw.
             v
         m/min
PVC-U 5-10 0-15 1000
PP, PE 10-20 5-15 250-500
PC 10-20 5-15 250-350
ABS 5-10 0-10 300-500
PMMA 2-10 2-10 2000
PA 10-20 5-15 250-500
POM 5-15 5-15 250-500
PVDF 5-15 5-15 250-500
PPS 10-20 5-15 200
PEEK 5-15 5-15 250-500
PSU 10-20 5-15 200
PES 10-20 5-15 200
PEI 10-20 5-15 200
PPO 10-20 5-15 300
GF/mod. 15-30 6-10 80-100

Der Vorschub s kann bis 0,5 mm/Zahn betragen.


Hartmetallwerkzeuge müssen zum Teil auf 120°C vorgewärmt werden.
Bei Flüssigkeitskühlung nur reines Wasser verwenden.
Keine ölhaltigen Kühlmittel verwenden (Spannungsrißbildung möglich).
Amorphe Materialien sollen zwischengetempert werden.